Veröffentlichungen

Ab April 2022 erhältlich: „Philosophische Widerworte“ im Verlag „Der blaue Reiter“:

„Das Widerstreitende zusammentretend und aus dem Sichabsondern die schönste Harmonie.“ Heraklit, ca. 500 v. Chr.

Bei Pythagoras werden erstmals fundamentale Gegensätze wie „Licht und Finsternis“, „Begrenztes und Unbegrenztes“ zu Grundpfeilern der menschlichen Existenz. Harmonie gilt als Ergebnis einer Mischung und Zusammensetzung von Entgegengesetztem zu einer neuen Einheit. Gegensatz und Widerspruch heißen für die alten Griechen: Leben, Dasein, Existenz. Auch heute muss immer wieder neu, in Gegensätzen, gedacht werden, weil nur dadurch praktischer Erkenntnisgewinn zu erwarten ist. Wie verändert sich unsere Wahrnehmung durch die Digitalisierung unserer Arbeits- und Lebenswelt? Kann die Corona-Krise dazu beitragen, alte Gewohnheiten und Denkweisen zu hinterfragen? Was bedeutet es für das menschliche Selbstwertgefühl, wenn sich Künstliche Intelligenzen unabhängig von uns entwickeln?

In seinem mit zahlreichen Illustrationen versehenen Buch greift Achim Sohns aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen auf und formuliert philosophische Widerworte zu häufigen Denkmustern.

112 Seiten, gebunden, Fadenheftung, mit 13 farbigen Abbildungen – Preis: € 16,90 (D) – ISBN 978-3-933722-80-5

www.derblauereiter.de/verlag/verlag/buecher/buchprogramm/widerworte/inhalt

Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 09. Mai 2022 – Artikel Philosophische Widerworte:

Hannoversche Allgemeine Zeitung – Artikel Philosophische Widerworte – 09-05-2022 

Zwischenzeitlich war das Buch im Großhandel vergriffen. Derzeit müsste es in allen guten Buchhandlungen in Hannover wieder vorrätig sein: „Kruses Buchhandlung“ in der Südstadt, „Sternschnuppe“ in Groß Buchholz, „Leuenhagen & Paris“ auf der Lister Meile, „Buchhandlung an der Marktkirche“ u.a..

Buchhandlung an der Marktkirche

Buchhandlung an der Marktkirche, Hannover

________________________________________________________________________________________________________________

„Schreiben hält die Erde rund“ – Artikel in der Mai-Ausgabe der Hannoverschen Literatur-Zeitschrift „Hahnepeter“

Schreiben hält die Erde rund – Artikel Hahnepeter – Mai 2021

Homo Scriptor

_______________________________________________________________________________________________

„Corona Stories“ im WBG Verlag mit einem Beitrag von Dr. Achim Sohns: „Kann das Coronavirus Sinn machen?“

Lange Zeit beherrschten Virologen den Diskurs um das neue Corona Virus. Corona und die Folgen können aber nicht allein von Medizinern und Naturwissenschaftlern behandelt werden. Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft in Darmstadt hat Autoren um Gedanken zur Pandemie gebeten. Rund 30 Autoren, darunter auch Dr. Sohns, haben Essays geschickt, die historisch oder kritisch einordnen, widersprechen oder erklären, und die zusammen eindrucksvoll die Bandbreite geisteswissenschaftlicher Reaktionen auf die Ausnahmesituation zeigen. Zu beziehen über den allgemeinen Buchhandel.

2020. 222 S., 14,5 x 21,5 cm, mit 27 Abb. wbg Theiss, Darmstadt.

Informationen und Bestellungen unter : https://www.wbg-wissenverbindet.de/16876/corona-stories?number=1025645

______________________________________________________________________________________________

Im Verlag Ludwig ist im Oktober 2019 erschienen :

Philosophische Zettel

Philosophische Zettel – Alltägliche Begriffe und ihre philosophische Deutung 

von Achim Sohns , 64 Seiten, und 16 Farbabbildungen, Festeinband, ISBN: 978-3-86935-371-5, 12,90 Euro

Die Philosophie ist aus der Alltagswahrnehmung des modernen Menschen fast völlig verschwunden. Das Denken heute wird bestimmt durch den Kampf des Einzelnen um Teilhabe an den Wohlstandsversprechen der Wettbewerbsgesellschaft. Sinnfragen treten in den Hintergrund. Und doch tragen wir alle philosophische Sätze und Ideen in uns, mit denen wir uns unseres Seins vergewissern und dessen der uns umgebenden Welt.

Philosophische Deutungen sind auch heute möglich und wichtig. Das jetzt vorliegende Buch überträgt alltägliche Begriffe in »Philosophische Zettel«: in systemoffene philosophische Einzelbetrachtungen zu ausgewählten Themen wie Liebe, Freiheit oder künstliche Intelligenz.
Flankiert von Bildern und Fragen, regen sie zum Weiterdenken und Weiterphilosophieren an.

Entdecken Sie den Philosophen in sich.

Das Buch erhalten Sie :

  • über den allgemeinen Buchhandel (direkt in Hannover : Buchhandlung Leuenhagen & Paris, Lister Meile 39 / Cruses Buchhandlung, Hildesheimer Straße 75 / Buchhandlung Sternschnuppe, Silberstraße 7 in Groß-Buchholz),
  • den Verlag Ludwig in Kiel (https://www.verlag-ludwig.de/neue-titel/neuerscheinungen/philosophische-zettel.html),
  • online bspw. über amazon, bücher.de.

Leseprobe Philosophische Zettel 2019